制御盤と設備診断 株式会社 三笠製作所制御盤と設備診断 株式会社 三笠製作所制御盤と設備診断 株式会社 三笠製作所制御盤と設備診断 株式会社 三笠製作所 制御盤と設備診断 株式会社 三笠製作所 制御盤と設備診断 株式会社 三笠製作所
HOME > In Bezug auf die Beschaffung von Ausrüstung.

In Bezug auf die Beschaffung von Ausrüstung.


Der einzige Vorführraum für Schaltkästen in Japan.

Ein Schaltkasten wird hergestellt.


Präfektur Aichi: Ein Produktionsstandort und Hauptgeschäftssitz großer Werkzeugmaschinenhersteller wie Yamazaki Mazak und Okuma sowie des Automobil-Giganten Toyota. Von Großunternehmen bis zu kleineren Firmen - hier ist der Ort, an dem sich zahlreiche Hersteller in einem permanenten Wettbewerb befinden. Seit mehr als 35 Jahren entwirft und produziert Mikasa Electrician Department Schaltkästen an genau diesem Ort. Zusätzlich zu seinen Stärken, der schnellen Lieferung und der Produktion von Schaltkästen in kleineren Größen und zu geringeren Kosten, hat das Unternehmen in den letzten Jahren seine Zusammenarbeit mit Maschinenherstellern in Europa und den USA weiter ausgebaut. Durch den Erwerb von Wissen und Erfahrungen zu ausländischen Normen bildet Mikasa Electrician Department die Brücke zwischen Japan und dem Rest der Welt.

Aneignen von Wissen und Erfahrungen zu ausländischen Normen

Mikasa Electrican Department strebt danach, der Allerbeste in der Schaltkasten-Industrie zu sein. Das Unternehmen ist derjenige japanische Schaltkasten-Hersteller mit der Domain controlpanel.com seigyobann.com, dem japanischen Wort für Schaltkasten, und es betreibt die Webseite seit 10 Jahren. Durch die frühzeitige Einbeziehung des Dialogmarketings hat sich Mikasa einen sehr stabilen Kundenstamm aufgebaut. Woran diese Kunden in den letzten Jahren am meisten interessiert sind, ist die Expansion des Unternehmens nach Übersee. Shigeki Ishida, der Präsident von Mikasa Electrician Department, fuhr im April 2012 nach Hannover, Deutschland, um die größte Industriemesse der Welt zu besuchen: die Hannover Messe. Dort befragte er ausländische Maschinenhersteller nach ihren Anforderungen an japanische Hersteller von Maschinen und Geräten. Dabei spürte er, wie wichtig es ist, die ausländischen Normen Nordamerikas und Europas einzuhalten, der Zielorte japanischer Maschinen und Geräte. Europäische und nordamerikanische Nutzer legen größten Wert auf die Bedienungssicherheit der Maschinen. Die hohe Leistungsfähigkeit des Produkts wird vorausgesetzt. Mikasa Electrician Department muss aktiv werden, um die Barrieren zwischen Japan und dem Rest der Welt durch die Einhaltung ausländischer Normen abzubauen. Mit diesen Gedanken im Hinterkopf ließ Präsident Ishida seine Ingenieure ausländische Normen studieren. Im Januar 2013 begann das Unternehmen seine Zusammenarbeit mit dem deutschen Unternehmen für Steuerungsentwicklung und -herstellung Automation Consult GmbH & Ko. KG. (Sitz in Norddeutschland. Hauptgeschäftssitz: Eleonorenring 6, D-26169 Friesoythe; Ansprechpartner: Frank Berger) Im Oktober 2013 nahm das Unternehmen auch Geschäftsbeziehungen mit dem amerikanischen Steuerungshersteller IST Engineering im Silicon Valley auf. (Sitz im Silicon Valley. Hauptgeschäftssitz: 881 Yosemite Way Milpitas, CA 95035; Ansprechpartner: James Pak) Herr Ishida war in der Lage, die Steuerungsentwicklung des Unternehmens unter Einhaltung ausländischer Normen sowohl auf dem Gebiet der Hardware als auch der Software zu stärken. Maschinen- und Gerätehersteller in Japan, die von Mikasa Electrician Department beliefert wurden, hatten Probleme mit dem Einhalten von Normen wie UL, CE und CCC beim Export ins Ausland sowie mit dem Bau komplexer Sicherheitsschaltkreise und Steuerungsprogramme für Europa. Da Mikasa Electrician Department jedoch stärkere Beziehungen zu ausländischen Firmen aufgebaut hat, kann das Unternehmen alles bewältigen. "Es gibt kaum andere Schaltkasten-Hersteller, die ein solch detailliertes Wissen über sowohl japanische als auch ausländische Normen besitzen", sagt Präsident Ishida, als er über die Stärken des Unternehmens spricht. Das Unternehmen unterstützt derzeit japanische Hersteller von Maschinen und Anlagen beim Export nach Übersee, aber Herr Ishida sagt, er würde zukünftig auch gern ausländische Unternehmen beim Export von Produkten nach Japan unterstützen.


Sonderanfertigung einer Zentraleinheit.

Kostensenkung durch Nutzung einer chinesischen Fabrik
Mikasa Electrician Department wagte erstmals vor 9 Jahren den Schritt nach Übersee. Ohne jedwedes Vorwissen zogen sie los, um einen Produktionsstandort im schnell wachsenden China zu schaffen, das als die Fabrik der Welt bekannt ist. Nach dem Durchleben von typischen Herausforderungen für Auslandsunternehmungen, wie dem Manövrieren der Gelder und der Suche nach Geschäftspartnern, unterhält das Unternehmen derzeit einen Produktionsstandort in Tsingtao, wo sie mit chinesischen Ablegern japanischer Herstellerfirmen zusammenarbeiten, indem sie Aufträge ausführen, produzieren und Teile hinzufügen. Für japanische Kunden produzieren sie Güter zu geringeren Kosten, indem sie vor Ort beschaffte Gehäuse, Schellen, Kabelbäume und elektrische Bauteile nutzen.
Es ist unnötig zu erwähnen, dass eine der Stärken von Mikasa Electrician Department seine in über 30 Jahren in der Präfektur Aichi, dem Sammelplatz japanischer Hersteller, erworbenen Fähigkeiten sind. Nach 30 Jahren Datensammlung zu möglichen Fehlerquellen verfügt das Unternehmen über reichhaltige Erfahrung bei der Entwicklung sowie ein hohes Niveau der Fertigungstechnik. Für die Produktion großer Mengen von mehr als 5 Geräten pro Monat bieten sie eine schnelle Lieferzeit und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Darüber hinaus sind sie qualifiziert bei der Entwicklung einzelner Schaltkästen mit spezifischen für jedes Gerät einzigartigen Funktionen. Ihre vielseitigen Dienstleistungen von der Steuerungsentwicklung über die Herstellung der Schaltkästen bis zu den elektrischen Arbeiten bieten große Einsparungen an lästigen Besprechungen, Produktionskosten und indirekten Kosten, da alles betriebsintern angeboten wird.

Hinarbeiten auf eine neue Marke: "Hergestellt in Fukushima"

Während es nach Übersee expandiert, verfolgt Mikasa Electrician Department noch ein weiteres Ziel: den Wiederaufbau in Fukushima. Am verhängnisvollen 11. März 2011 wurde Japan von der Großen Erdbebenkatastrophe Ost-Japans erschüttert, die 15.884 Tote, 6150 Verletzte und 2640 Vermisste hinterließ. Einen Monat nach der Katastrophe reiste Präsident Ishida in die Stadt Iwaki in der Präfektur Fukushima, 50 Kilometer südlich des Kernkraftwerks Fukushima I, das aufgrund des Tsunami versagte. Er war dort, um eine neue Fabrik zu eröffnen.

Vor der Katastrophe hatte Präsident Ishida im Anschluss an die Expansion nach China einen Standort in Thailand geplant. Er stellte diesen Plan jedoch zurück und verlagerte die für Thailand geplanten Mittel, um eine Fabrik in Iwaki zu errichten. Zu diesem Zeitpunkt war nicht klar, wie sich die Wirtschaft nach der Katastrophe entwickeln würde. Das Risiko eines Umzugs in den Nordosten war keinesfalls klein. Das Senden von Hilfsgütern und Geld ist jedoch keine dauerhafte Lösung. Die einzige lang anhaltende Hilfe besteht in der Schaffung von Arbeitsplätzen. Dieser Gedanke führte zu Herrn Ishidas Entscheidung, und heute beherbergt Iwaki ein Werk, in dem drei Angestellte an der Entwicklung von Schaltkästen arbeiten.



Dieses Werk dient nicht nur der Produktion. Es ist auch ein Entwicklungsstandort für Produkte zum Katastrophenschutz, wobei die schrecklichen Erfahrungen der Angestellten sowie die Bedürfnisse des betroffenen Gebietes einfließen. Als Erstes wurde ein Geigerzähler speziell zum Ablesen der Strahlenbelastung der komprimierten Luft entwickelt, die in der Fabrik verwendet wird. Er soll Mitte 2014 auf den Markt kommen. Außerdem ist als Antwort auf die Sorgen schwangerer Frauen, die eine Auswirkung der Strahlung auf ihre Milch befürchten, auch die Entwicklung eines Geräts geplant, das die Milchmenge durch Überprüfung des Blutflusses in den Brüsten und gleichzeitig die Strahlenbelastung misst. Präsident Ishida möchte das Image der Marke "Fukushima" als eine Marke der Betroffenheit beseitigen, es stattdessen erneuern und als Marke für Sicherheit und Komfort in die Welt exportieren.



Ein Ingenieur, der Englisch, Japanisch, Chinesisch und Koreanisch spricht.

Durch die Welt reisen, Standorte in Aichi, Europa, Nordamerika, China und dem Katastrophengebiet leiten - Herr Ishida spricht über die Gründe, warum er sich allen diesen Herausforderungen gleichzeitig stellt. "Eine der Hauptfunktionen eines Schaltkastens ist die Verbindung der Stromquellen mit den Geräten. Während wir die Nummer Eins in diesem Industriezweig werden möchten, arbeiten wir daran, den japanischen Markt mit den ausländischen Märkten zu verbinden sowie die Katastrophengebiete mit der Welt. Durch diese Unternehmungen möchte ich ein Netzwerk schaffen - einen Kreis, von dem wir alle profitieren können."
text by Keiji Amamiya
Foto: Yoshio MG Yoshida 1, 2, 7


ご相談はこちらから

Company information

Company Outline

Designing Control panels

Designing control panels for machine tool, food machinery, carrier machine, firing furnace, crane, fixture and plant.
Case example http://seigyobanntsuuhan.com/case_example/case_example.html
Sequencer for Mitsubishi electric, Keyence and Siemens Rockwell
NFPA79 UL508A CE marking Risk assessment
North America, EU, China, Asia and ASEAN standards control panel can be made

Producing Control panels

Producing Control panels
Machine tool, food machinery, carrier machine, firing furnace, crane, fixture plant and swage machine.
Case example http://seigyobanntsuuhan.com/case_example/case_example.html
Our factories
Mass production factory in Japan Inuyama city, Aichi 75/month
Mass production factory in Japan Niwa county, Aichi 15/month
Mass production factory in China Dalian, Liaoning 30/month
Subcontract factories Design ~ Produce ~ Setup
Subcontract factory in North America
California : IST Engineering  Silicon Valley : SOF-TEK
Subcontract factory in Europe
German : Automation Consult GmbH&Co.KG , Industriemontage Lengenfeld
Subcontract factory in Singapore
Subcontract factory in Taiwan

Electric work service

Electric work service
Power distribution work for machine tool, food machinery, carrier machine, firing furnace, crane, fixture and plant.

Producing Chassis and Cabinet

Producing Chassis and Cabinet
Chassis for machine tool (FANUC/ Sequencer for Mitsubishi), experimental (particular kind of steel and polycarbonate),
control panel for food machinery (SUS), carrier machine (H2500 W2000 D500), crane (H70 W2000 D700), fixture (H250 W500 D300), plant (H2500 W8000 D600),
instrument screen for plant (H1200 W1500 D700 with roof with cradle).
Case example http://seigyobanntsuuhan.com/box_order/box_order.html
Chinese, Taiwanese, Korean and German products are possible
board thickness should be 1.0mm to 15mm. Any kind of steel plates possible
Deliver across the world by Isewan terminal service and DHL

Corporate profile

Name Mikasa Manufacturing Engineering Design Co. Ltd.
Fuso Headquarter Address 166 Aza-miyazoe, Ohaza-saito, Fuso town, Niwa conty, Aichi 480-0104 Japan
Address 166 Aza-miyazoe, Ohaza-saito, Fuso town, Niwa conty, Aichi 480-0104 Japan
Tel +(81)- 587-91-3661
Fax +(81)- 587-91-3662
URL http://www.mikasa-med.co.jp/
E-MAIL mikasa@mikasa-med.co.jp
Inuyama Headquarter Address 8-3 Aza-Minami-kasaya, Ohaza-inuyama, Inuyama city, Aichi 484-0081 Japan
Tel +(81)- 568-62-7601
Fax +(81)- 568-62-8858
Capital 10 million yen
Employees 25
Founded May, 1978
Incorporated July, 1986
President Shigeki Ishida
Business Base Düsseldorf business officeAddress
Düsseldorfer StraBe, 70, 40545 Düsseldorf, Germany
Tel +(81)-587-91-3661
Fax +(81)-587-91-3662
E-MAIL   mikasa@mikasa-med.co.jp

Singapore business officeAddress
11 Changi North Street 1 #03-03/04 Singapore 498823, Singapore
Tel +(81)-587-91-3661
Fax +(81)-587-91-3662
E-MAIL   mikasa@mikasa-med.co.jp

Silicon Valley business officeAddress
1202 Kifer Rd. Sunnyvale CA 94086 USA
Tel +(81)-587-91-3661
Fax +(81)-587-91-3662
E-MAIL   mikasa@mikasa-med.co.jp
Affiliated companies Fujifilm Corporation, Mitsubishi Plastics Inc., Zuiko Co., Ltd., Enami seki Mfg Co., Ltd., Okuma Co., Ltd., Nippon POP Rivets and Fasteners Co., Ltd., Sojits Machinery Co., Ltd., Ryonetsu Kogyou Co., Ltd., A&D Co., Ltd.
Bank correspondent Ogaki Kyoritsu bank Unuma branch,Nagoya bank Inuyama branch,Aichi bank Inuyama branch,Bank of Tokyo-Mitsubishi UFJ Inuyama branch
Registration UL508A PANEL SHOP UL FILE # E472740

Access Map

Fuso Headquarter

Address 166 Aza-miyazoe, Ohaza-saito, Fuso town, Niwa conty, Aichi 480-0104 Japan

Tel+(81)- 587-91-3661
Fax+(81)- 587-91-3662

Large Map

Inuyama Headquarter

Address 8-3 Aza-Minami-kasaya, Ohaza-inuyama, Inuyama city, Aichi 484-0081 Japan

Tel+(81)- 568-62-7601
Fax+(81)- 568-62-8858

Large Map

Düsseldorf

business officeAddress
Düsseldorfer StraBe, 70, 40545 Düsseldorf, Germany

Tel+81-587-91-3661
Fax+86-587-91-3662


Large Map

Singapore

business officeAddress
11 Changi North Street 1 #03-03/04 Singapore 498823, Singapore

Tel+81-587-91-3661
Fax+86-587-91-3662


Large Map

Silicon Valley

business officeAddress
1202 Kifer Rd. Sunnyvale CA 94086 USA

Tel+81-587-91-3661
Fax+86-587-91-3662


Large Map

ご相談はこちらから

  • 制御盤世界カンファレンス
  • 海外規格セミナー
  • 業界特化型セミナー
  • 技術相談会
  • 制御盤.COM
  • 制御盤通販はこちら
  • 制御箱.COMはこちら
  • UL508A認定工場になりました!
  • 採用情報はこちら
  • 無料セミナー新着情報

    「海外規格認証取得制御盤デモ機を
    触って学ぶ」技術セミナー  大阪会場

    日時:2017年6月14日(水)
    場所:大阪産業創造館 5F 研修室C
       大阪府大阪市中央区本町1-4-5
    JR・地下鉄「中央線」「堺筋線」、
    「堺筋本町駅」より徒歩5分

    【午前の部】10:30~12:00
    (受付開始 10:00~)

    ◆デモ機と共に解説・制御盤の国際規格
      <IEC60204-1/UL508Aなど>
      ~「レトロな制御盤」に
      なっていませんか?~

     講師:橋本
     (三笠製作所 設計担当)

    【午後の部】13:30~18:00
    (受付開始13:00~)

    <第1部> 13:30~15:00

    ◆「ISOの基礎」と「CEマーキングの必要性・規格概要」
    ~各指令の概要・諸外国の規格対応度・複数の災害事例とリスクアセスメントの実践~

     講師:八橋
      (三笠製作所 営業担当)

    <第2部> 15:15~16:45

    ◆正しく、ロスなく、早く、3拍子揃った海外規格対応を実現するには
     ~知っておくと歴然とした違いが出る
      ポイント~

     講師:渡邊
     (三笠製作所 営業技術担当)

    <16:45~>

    ◆技術相談会
     セミナーで聞けなかった質問や、
     現在実際に お困り事のご相談や
     ご依頼をうかがいます。
     実案件の図面・仕様書・お見積りが
     ございましたらぜひご持参いただき
     お気軽にご相談ください。

    セミナー申込みはこちら


    「海外規格認証取得制御盤デモ機を
    触って学ぶ」技術セミナー  川崎会場

    日時:2017年5月12日(金)
    場所:川崎市産業振興会館9F 第3研修室
       神奈川県川崎市幸区堀川町66番地20
    JR「川崎駅」より徒歩8分

    【午前の部】11:00~12:30
    (受付開始 10:30~)

    ◆デモ機と共に解説・制御盤の国際規格
      <IEC60204-1/UL508Aなど>
      ~「レトロな制御盤」に
      なっていませんか?~

     講師:橋本
     (三笠製作所 設計担当)

    【午後の部】13:30~18:00
    (受付開始13:20~)

    <第1部> 13:30~15:00

    ◆「ISOの基礎」と「CEマーキングの必要性・規格概要」
    ~各指令の概要・諸外国の規格対応度・複数の災害事例とリスクアセスメントの実践~

     講師:八橋
      (三笠製作所 営業担当)

    <第2部> 15:15~16:45

    ◆正しく、ロスなく、早く、3拍子揃った海外規格対応を実現するには
     ~知っておくと歴然とした違いが出る
      ポイント~

     講師:渡邊
     (三笠製作所 営業技術担当)

    <16:45~>

    ◆技術相談会
     セミナーで聞けなかった質問や、
     現在実際に お困り事のご相談や
     ご依頼をうかがいます。
     実案件の図面・仕様書・お見積りが
     ございましたらぜひご持参いただき
     お気軽にご相談ください。

    セミナー申込みはこちら


    「海外規格認証取得制御盤デモ機を
    触って学ぶ」技術セミナー  愛知会場

    日時:2017年3月23日(木)
    場所:扶桑セミナールーム 
       (株)三笠製作所内
       愛知県丹羽郡扶桑町斉藤宮添166
    名神小牧インターからお車で10分、
    名鉄犬山線「扶桑駅」よりタクシーで3分

    【午前の部】10:30~12:00
    (受付開始 10:00~)

    ◆デモ機と共に解説・制御盤の国際規格
      <IEC60204-1/UL508Aなど>
      ~「レトロな制御盤」に
      なっていませんか?~

     講師:橋本
     (三笠製作所 設計担当)

    【午後の部】13:30~18:00
    (受付開始13:00~)

    <第1部> 13:30~15:00

    ◆「ISOの基礎」と「CEマーキングの必要性・規格概要」
    ~各指令の概要・諸外国の規格対応度・複数の災害事例とリスクアセスメントの実践~

     講師:八橋
      (三笠製作所 営業担当)

    <第2部> 15:15~16:45

    ◆正しく、ロスなく、早く、3拍子揃った海外規格対応を実現するには
     ~知っておくと歴然とした違いが出る
      ポイント~

     講師:渡邊
     (三笠製作所 営業技術担当)

    <16:45~>

    ◆技術相談会
     セミナーで聞けなかった質問や、
     現在実際に お困り事のご相談や
     ご依頼をうかがいます。
     実案件の図面・仕様書・お見積りが
     ございましたらぜひご持参いただき
     お気軽にご相談ください。

    セミナー申込みはこちら


  • お客様の声
  • 欧州と北米と日本ではたらく制御メーカー社長のブログ
  • フィアット・パンダに乗って全国どこへでも?制御盤メーカーの営業ウーマンブログ
  • マイクロものづくりストリーミング ゲスト石田繁樹社長
  • プレスリリース
  • メディア採用情報
  • サプライヤー募集
  • プライバシポリシー
  • BCP事業継続計画
  • twitter三笠製作所公式アカウント
  • FACEBOOK